10 Jahre NEOS

10 Jahre NEOS: Mut zur Erneuerung!

In den vergangenen zehn Jahren haben wir immer Entschlossenheit und Mut bewiesen. Doch gerade die letzten Jahre haben schmerzhaft gezeigt, dass es noch viel zu tun gibt: Noch immer leidet Österreich unter dem korrupten System, von dem SPÖ und ÖVP jahrzehntelang profitiert haben. Nach zwei Jahren Pandemie-Missmanagement von Türkis-Grün, Korruptions-Skandalen, Chat-Affären und über 35 Jahren ÖVP in der Regierung ist das Vertrauen in die Politik zudem an einem Tiefpunkt angelangt.

Für NEOS ist unser Gründungsauftrag damit aktueller denn je. Waren es 2012 noch 40 Bürger_innen, die der Wille für ein Neues Österreich zusammengebracht hat und NEOS gründeten, so sind es heute Tausende in allen Bundesländern - und es werden täglich mehr.

Nach 10 Jahren braucht es NEOS mehr denn je.

10 Jahre NEOS. Mut zur Erneuerung.
Mehr denn je.

  • 2012 ...

    Der Anfang - Mut zur Veränderung

    40 Bürger_innen aus der Mitte der Gesellschaft treffen sich im Februar im Helenental, um den politischen Stillstand in Österreich aufzubrechen. Wenig später ist es dann tatsächlich so weit: Beim Gründungsevent am 27. Oktober in der Wiener Urania wird die Wahlbewegung NEOS aus der Taufe gehoben und Matthias Strolz zum ersten Vorsitzenden gewählt.

    Unser Ziel ist schon damals klar: Schluss mit verkrusteter Politik, Reformstau und Postenschacher!

  • Beate Meinl-Reisinger

    will für die politische Erneuerung Österreichs auf allen Ebenen sorgen.

  • Matthias Strolz

    erklärt, welche Werte uns NEOS auszeichnen.

  • Christoph Wiederkehr

    erzählt von unserem Einsatz für mutige Reformen und saubere Politik.

  • Irmgard Griss

    erklärt, warum es heute NEOS mehr denn je braucht.


Jetzt mitmachen:Foto- und Video-Wettbewerb

Lade jetzt dein Foto oder Video aus den letzten 10 Jahren NEOS hoch und zeige allen, dass du den besten, ergreifendsten oder lustigsten NEOS-Moment eingefangen hast! Der oder die Gewinner_in erhält zwei Übernachtungen im wunderschönen Hotel DER SEEHOF von Sepp Schellhorn in Goldegg!

Bleib informiert!

Du möchtest mehr über unsere Arbeit erfahren und informiert bleiben, wie wir uns für politische Erneuerung einsetzen? Dann trag dich gleich hier für unseren Newsletter ein und bleibe immer am neuesten Stand: