Zum Inhalt springen

Erwachsenen­bildung

Lebenslanges Lernen als Chance für deine Zukunft

Nur in seltenen Fällen reicht die Erstausbildung für das gesamte Erwerbsleben: Was zur Zeit des Studiums oder der Lehre noch „State-of-the-Art“ war, ist heute überholt. Erwachsenenbildung aus beruflichen oder persönlichen Gründen gewinnt an Bedeutung. Doch oft scheitert der Bildungswunsch an Zeit und Geld. Wer nach Förderungen sucht, muss Ministerien, Länder, Gemeinden, Kammern usw. durchforsten und viele Formulare ausfüllen. Wir meinen: Lebenslanges Lernen muss leistbar, einfach und transparent sein!

dafür setzen wir uns ein:

Mehr Fokus auf Weiterbildung

Erwachsenenbildung muss stärker politisch und öffentlich wahrgenommen werden. Weiterbildung soll bereits im Berufsleben massiv verstärkt werden und nicht erst in der Arbeitslosigkeit. Dafür fordern wir das Bildungskonto für alle.

Mehr Transparenz durch das Bildungskonto

Auf deinem Bildungskonto werden alle Förderungen gebündelt, außerdem kannst auch du und dein:e Arbeitgeber:in Einzahlungen tätigen, die auf bis zu 5.000 Euro aufgestockt werden, verfügbar für fünf Jahre. Damit kannst du per App oder Karte Bildungsangebote buchen und abrechnen.

Mehr Chancengerechtigkeit

Durch höhere Investitionen in die Weiterbildung für Erwerbstätige mit niedrigen Bildungsabschlüssen sorgen wir für mehr Chancengerechtigkeit.

Wie funktioniert das NEOS-Bildungskonto?

Über einen Zeitraum von fünf Jahren kannst du bis zu 5.000 Euro gefördert ansparen. Die angesparten Beträge kannst du dann bei zertifizierten Bildungseinrichtungen einlösen. 

Mit einer Karte oder App kann jede:r im erwerbsfähigen Alter möglichst einfach Bildungsangebote buchen und abrechnen. Jedes Bildungskonto erhält einen Startbonus vom Bund, gestaffelt nach dem jeweiligen Bildungsniveau. Der Bund bezuschusst Einzahlungen der Erwerbstätigen, der Unternehmen und der Länder, Gemeinden und Kammern mit einem bestimmten Prozentsatz des eingezahlten Betrages. Als zusätzlicher Anreiz sind Einzahlungen durch Erwerbstätige von der Steuer absetzbar.

Grafik Lebenslanges Lernen
2021-06-18 MKS-4

Martina Künsberg Sarre

NEOS-Sprecherin für Bildung und Wissenschaft

Damit Erwachsenenbildung attraktiver wird, müssen wir die richtigen Anreize setzen und Weiterbildung so einfach, transparent und leistbar wie möglich machen. Das NEOS-Bildungskonto funktioniert so simpel wie ein persönliches Bankkonto und erleichtert Investitionen in deine persönliche Fortbildung.

Mehr
dylan-gillis-KdeqA3aTnBY-unsplash

Unterstütze uns dabei, lebenslanges Lernen einfach und transparent zu machen!

Trag dich hier für unseren Newsletter ein und erhalte laufend mehr Informationen über unsere Bildungs-Konzepte: