10 Jahre NEOS heißt für uns: 10 Jahre gemeinsam.
Gemeinsam Jubeln. Arbeiten. Lachen. Aufstehen. Anpacken. Erneuern!

Das 10 Jahre NEOS-Geburtstagsfest!

Das wollen wir natürlich auch mit euch allen, unseren Mitgliedern, unseren engsten Vertrauten, Wegbegleiter_innen und langjährigen Partnern feiern, bei dem großen 10 Jahre NEOS-Geburtstagsfest!

Hard Facts zum 10 Jahre NEOS-Geburtstagsfest:

Wann?

Freitag, 24. Juni 2022 ab 16:00

Wo?

Wiener Werkshallen
2. Haidequerstraße 1-3, 1110 Wien (Location in Google Maps)

Was?

Party! Und natürlich auch ein tolles Rahmenprogramm mit Reden von inspirierenden Speaker_innen, Live-DJ, Foodtrucks und vielem mehr!

Für uns ist klar: Ein Jubiläum ist ein einmaliger Anlass und muss sich seinen Namen unter den zahlreichen NEOS-Festen verdienen. Neben inspirierenden Speaker_innen erwarten euch daher ein ganzes Festivalgelände voller Foodtrucks, Live-DJ und last, but not least: den besten Gästen aus & rund um NEOS. Nähere Informationen zum 10 Jahre NEOS-Geburtstagsfest gibt es auch auf NEOS2Go.

Dieses Fest soll für uns alle aber mehr als eine fulminante Party werden. Denn NEOS haben politisch viel erreicht, auf das wir stolz sein können. In den 10 Jahren haben wir immer Entschlossenheit und Mut bewiesen. Heute stehen NEOS wie keine andere Partei für Transparenz und Kontrolle, für die beste Bildung für jedes Kind, für unternehmerisches Handeln und vieles mehr. Doch gerade die letzten Jahre haben auch gezeigt, dass es noch viel zu tun gibt! Denn die politische Erneuerung in Österreich ist bei weitem noch nicht abgeschlossen.

Für diese Erneuerung wird es vor allem eines brauchen: mehr Mut. Für uns NEOS ist unser Gründungsauftrag damit aktueller denn je.

Waren es 2012 noch 40 Bürger_innen, die der Wille für ein Neues Österreich zusammengebracht hat, so sind es heute Tausende in allen Bundesländern und es werden täglich mehr.

10 Jahre NEOS-Geburtstagsfest: Politische Kundgebung zum 10 -jährigen Jubiläum der politischen Partei NEOS - Das Neue Österreich. Mit politischen Reden der Parteivorsitzenden Beate Meinl-Reisinger, Generalsekretär Douglas Hoyos und dem stellvertretendem Parteivorsitzenden Christoph Wiederkehr.