Verteidigungsfähiges Europa

Noch nie war die Europäische Union so sehr in Gefahr wie heute. Ihre Feinde kommen von innen und außen.

An unseren Grenzen erleben wir kriegerische Konflikte, auf unserem Boden toben Werte-, Wirtschafts- und Cyber-Kriege. Die gefährlichsten Waffen dabei heißen Nationalismus und Extremismus. Sie bedrohen unseren europäischen Lebensstil, unsere Freiheit und unsere Demokratie. Zersplittert und uneinig sind wir den Zerstörern ausgeliefert. Für ein sicheres und verteidungsfähiges Europa braucht es Entschlossenheit und Konsequenz.

  • Stärkung der Europäischen Grenzkontrolleinheit zur Überwachung der EU-Außengrenzen
  • Vorbereitung auf eine EU-Armee mit gemeinsamer Befehlsstruktur unter parlamentarischer Kontrolle
  • Aufbau eines Europäischen Nachrichtendienstes zur besseren Vernetzung nationaler Informationen 
  • Europäische Offensive gegen Cyber-Attacken, Hacker-Angriffe und Desinformations-
    Kampagnen
  • Strenge Sanktionen gegen Mitgliedsländer, die gemeinsame Werte und Regeln missachten

Bleibe informiert!

Du möchtest näher dran sein und öfter erfahren, was NEOS aktuell macht? Dann trag dich hier für den NEOSletter ein.