Presse- und Kommunikationsverantworliche_r

NEOS hat mit der Landtagswahl am 13. Oktober einen weiteren Wachstumsschritt gemacht und Klubstatus im Vorarlberger Landtag erreicht. Gestärkt setzen wir unsere erfolgreiche Arbeit für echte Lösungen und eine chancenreiche Zukunft fort. Von A wie Anstand bis Z wie Zukunft.

Werde jetzt Teil unserer Erfolgsgeschichte als

Presse- und Kommunikationsverantworliche_r 

Deine Aufgaben sind vor allem:

  • Verantwortung für die 360° Kommunikation von NEOS Vorarlberg, insbesondere des Landtagsklubs von NEOS Vorarlberg
  • Planung der strategischen Pressearbeit und deren operative Umsetzung
  • Vernetzung mit Medienvertretern
  • Vorbereitung und Durchführung von Pressegesprächen und Interviews
  • Koordination von Veranstaltungen und öffentlichkeitswirksamen Auftritten sowie deren mediale Vor- und Nachbereitung
  • Zusammenarbeit mit den Gemeindevertreter_innen und den Kommunikationsverantwortlichen des Parlamentsklubs und der Bundespartei

Du bringst mit:

  • eine Ausbildung auf Uni- bzw. FH-Niveau oder gleichwertige Berufserfahrung
  • kannst auf berufliche Erfahrung in der Presse- und Kommunikationsarbeit verweisen
  • drückst dich in Wort und Schrift souverän aus
  • erfasst komplexe Inhalte sehr rasch und kannst sie in politische Botschaften übersetzen
  • verstehst die Vorarlberger Medienlandschaft
  • arbeitest eigeninitiativ und schnell
  • kennst die politische Landschaft in Vorarlberg
  • teilst die Kernwerte von NEOS und die Standpunkte unserer liberalen Bürger_innenbewegung

Wir bieten:

  • ein Teilzeit- bzw. Vollzeit-Arbeitsverhältnis (mindestens 60%) in einem arbeitsteiligen Hochleistungsteam
  • die rasche Möglichkeit zum Dienstantritt
  • ein Gehalt: ab EUR 2.100,- brutto pro Monat (100%-Basis) mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Die Chance, im modernsten und erfolgreichsten Politik-Start-up Österreichs mitzugestalten

Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 10.11.2019 in digitaler Form inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto an vorarlberg@neos.eu!