Politische/r Fachreferent_in (m/w/d)

Mit der Landtagswahl 2018 ist uns NEOS beim ersten Antritt der Einzug in den Salzburger Landtag und die Salzburger Landesregierung gelungen. Um auch für die kommende Landtagswahl, die regulär im kommenden Jahr stattfinden wird, bestmöglich aufgestellt zu sein, suchen wir zum ehestmöglichen Antritt eine/n Politische/n Fachreferent_in (m/w/d), die Salzburg aktiv mitgestalten möchte. 

Deine Aufgaben:

  • Inhaltliche und konzeptionelle Analyse von Themen im Bereich der Landespolitik und Verwaltung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Mandataren und dem Klubdirektor
  • Erarbeiten von Positionierungen und Briefings für Landtags-und Ausschusssitzungen und Termine mit Vertreterinnen und Vertreter aus der Zivilgesellschaft und öffentlichen Institutionen
  • Monitoring und Analyse relevanter Themenkomplexe
  • Erstellen von Parlamentarischen Anfragen und Anträgen
  • Vorbereitung und Betreuung von Landtags-und Ausschusssitzungen
  • Inhaltliche Unterstützung bei Presseaussendungen und medialen Auftritten
  • Beantwortung von Bürger_innen-Anfragen

Dein Profil:

  • Eine einschlägige Hochschulausbildung oder entsprechend vergleichbare Qualifikation
  • Grundlegende Kenntnis der Arbeitsweise von Politik und Verwaltung
  • Zuverlässiges, eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Die Bereitschaft, in einem Team auch unter Druck arbeiten zu wollen
  • Die Fähigkeit, komplexe Inhalte rasch zu erfassen und in politische Botschaften übersetzen zu können
  • Den Mut und die Fähigkeit auch Themen außerhalb der eigenen Fachexpertise gut zu bearbeiten
  • Das Teilen der Kernwerte und Positionen unserer Bürger_innenbewegung
  • Die Freude am Zusammenarbeiten und Kommunizieren im gesamten NEOS-Netzwerk
  • Gute Kenntnis des politischen Umfelds in Salzburg und Erfahrung von Arbeit in politischen bzw. gesetzgebenden Organisationen bzw. Verwaltung von Vorteil

Wir bieten:

  • Ein Dienstverhältnis im Ausmaß von 30 - 40 Wochenstunden mit Dienstort Salzburg
  • Dienstantritt: ab sofort
  • Gehalt: ab EUR 2.400,- brutto pro Monat (40 Wochenstunden) 14x/Jahr, mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation bzw. Erfahrung
  • Die Chance in einer modernen und erfolgreichen Bürgerinnenbewegung mitzuarbeiten und Salzburg politisch mitzugestalten

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 28.02.2022 in digitaler Form inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto an Klubobmann Sepp Egger (sepp.egger@neos.eu) und Klubdirektor Christoph Ammerer (christoph.ammerer@neos.eu)