MOBILISIERUNGS­MANAGER_IN

Vollzeit | m/w/d

Seit November 2020 tragen wir in der Wiener Fortschrittskoalition Verantwortung und gestalten damit die Zukunft Wiens entscheidend mit. Die Wiener Landesgruppe von NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine_n Mobilisierungsmanager_in. Als wichtiger Bestandteil unseres Teams hilfst du dabei mit, Wien jeden Tag ein Stück besser zu machen.

Als Mobilisierungsmanager_in bist du für ein breites Feld an Aufgaben verantwortlich: Du kümmerst dich um unsere Kontaktbetreuung, achtest darauf, dass jeder Interessent und jede Interessentin am richtigen Platz bei NEOS landet, entwickelst unsere Ladder of Engagement weiter, kümmerst dich um Aktionen auf der Straße, wo wir direkte Bürger_innen-Gespräche führen und hast dabei “state of the art”-Entwicklungen in der Branche im Auge, um sie gegebenenfalls bei NEOS umzusetzen. 

Du leitest den Bereich Mobilisierung und wirst dabei von einem kleinen aber erfahrenen Team unterstützt. Du bekommst von Tag 1 viel Verantwortung und kannst eigene Akzente setzen. Damit trägst du deinen Teil bei, dass NEOS Wien gut wachsen kann und wirst für deine offene Art und Serviceorientierung von unseren Stakeholdern geschätzt.

 

ZU DEINEN AUFGABEN ZÄHLEN: 

  • Engagement/Aktivierung von Freiwilligen und damit verbunden Weiterentwicklung der Ladder of Engagement
  • Führung eines hauptamtlichen Teams, Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Konzeption und Umsetzung von Mobilisierungselementen innerhalb einer Kampagne
  • Ganzheitliche Betreuung von (Neu-)Kontakten
  • Betreuung und Optimierung der Online Auftritte in Richtung Aktivierung
  • Ansprache von potentiellen Freiwilligen online und offline
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen für Neu- und Bestandskontakte
  • Operative Umsetzung von Aktionen auf der Straße mit Freiwilligen (inkl. Präsenz vor Ort)
  • CRM-Tool Pflege und Nutzung
  • CRM-Tool Marketing/Aussendungen
  • Projektmitarbeit

 

DU BRINGST FOLGENDE QUALIFIKATIONEN UND QUALITÄTEN MIT:

  • Identifikation mit NEOS, Teilen der NEOS-Werte und Ehrgeiz NEOS weiterzuentwickeln
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Stakeholdern
  • Erste Berufserfahrung (2-5 Jahre), idealerweise in einem relevanten Bereich (Mobilisierung, Campaigning, Ehrenamtsmanagement, Beratung, NPO-Management, o.Ä.)
  • Erfahrung und Freude im Bereich Koordination/Management von Freiwilligen
  • Sehr gutes Verständnis für Digitales, Soziale Medien und deren Zusammenhänge
  • Erfahrung im Bereich Customer Relationship Management (CRM)
  • Flexibilität und Belastbarkeit (insb. zu Wahlkampfzeiten)
  • Führerschein B von Vorteil

 

UNSER ANGEBOT FÜR DICH:

  • Eine wichtige Rolle innerhalb einer Regierungspartei
  • Ein Job mit einem klaren “reason why” - Wir verändern Wien
  • Unbefristetes Vollzeit-Dienstverhältnis
  • Dienstbeginn ab September 2022 (jedoch flexible Vereinbarungen möglich)
  • Weitere Vorteile wie flexible Home Office Regelungen, Möglichkeiten der Weiterbildung, eine betriebliche Pensionsvorsorge nach entsprechender Dienstzugehörigkeit, ein kostenloses Ticket der Wiener Linien, Ausstattung mit modernen elektronischen Arbeitsgeräten inkl. Diensthandy sowie ein modernes und öffentlich gut erreichbares Büro mit Dachterrasse inklusive Obst, Kaffee und Tee
  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hochmotivierten Team

 

Dienstort: Wien
Dienstantritt: September 2022
Gehalt: Ab € 2.800 Euro brutto pro Monat/ 14x p.a. (Basis Vollzeit) mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation bzw. Erfahrung.

 

NEOS steht als Organisation für Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns über vielfältige Bewerbungen und stehen bei Fragen zu individuellen Anforderungen gerne zur Verfügung.

 

Schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail inkl. Motivationsschreiben (1 A4 Seite) und Lebenslauf bis 31.07.2022 bitte an Fr. Lisa Friesenbichler (lisa.friesenbichler@neos.eu).