Klubdirektor_in LT SBG

NEOS Salzburg - Landtagsklub

Mit der Wahl am 22. April 2018 ist uns NEOS in Salzburg beim ersten Antritt der Einzug in den Salzburger Landtag gelungen. Nach erfolgter Aufbau- und Konsolidierungsphase suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n neue/n

Klubdirektor*in

Die Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Leitung des Landtagsklubs
  • Unterstützung, Koordination, Vor- und Nachbereitung sowie Beratung der Landtagsabgeordneten in Ausschüssen, Landtagssitzungen und sonstigen Gremien (Erarbeitung und Formulierung von Anfragen und Anträgen und dergleichen; Recherche; Redebeiträge; ...)
  • Erarbeitung von Positionierungen und Briefings zu landespolitischen Themen sowie Analyse relevanter Themenkomplexe
  • Koordination und selbständige Vor- und Nachbereitung sowie Mit – Moderation der Klubsitzungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Abgeordneten in rechtlichen Angelegenheiten und verfassen der entsprechenden Schriftstücke
  • Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Presseaussendungen, medialen Auftritten (inkl. Social Media) und Öffentlichkeitsarbeit sowie Medienbeobachtung
  • Laufender Abgleich und Vernetzung mit den NEOS-Entitäten sowie Landesgeschäftsführung
  • Bearbeitung und ggf. Beantwortung von Bürger_innen - Anfragen

Wir erwarten:

  • Einschlägige Hochschulausbildung (Jus, Politik-, Sozial-, Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften)
  • Zuverlässiges, eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Die Bereitschaft in einem Team auch unter Druck arbeiten zu wollen
  • Die Fähigkeit, komplexe Inhalte rasch zu erfassen und in politische Botschaften übersetzen zu können
  • Den Mut und die Fähigkeit auch Themen außerhalb der eigenen Fachexpertise sehr gut zu bearbeiten
  • Kenntnisse der Salzburger Politik, des politischen Umfelds sowie der lokalen Medien
  • Das Teilen der Werte und Positionen von NEOS

Wir bieten:

  • Ein Vollzeit-Dienstverhältnis (40 Stunden) mit Dienstort in der Stadt Salzburg
  • Entlohnung 42.000 € brutto jährlich mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung
  • Die Chance im modernsten und erfolgreichsten Politik-Start up Österreichs mitzuarbeiten und politisch mitzugestalten

Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 15.08.2019 in digitaler Form inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an sepp.egger@neos.eu

Eventuelle Fragen gerne auch telefonisch: 0664/986 93 51 – Sepp Egger