Karenzvertretung: Klubdirektor_in NEOS Landtagsklub Steiermark

NEOS ist das erfolgreichste Polit-Start-Up der zweiten Republik. Sei auch Du ehestmöglich ein Teil unserer Erfolgsgeschichte und bewirb dich als: 

Karenzvertretung: Klubdirektor_in NEOS Landtagsklub Steiermark (m/w/d)


Vollzeitanstellung Land Steiermark, Dienstort: Graz

 

Wir bieten: 

  • Eine sehr abwechslungsreiche, spannende und fordernde Aufgabe mit der Möglichkeit der Mitgestaltung der steirischen Landespolitik
  • Die Arbeit mit einem dynamischen, motivierten Team
  • Eine Vollzeitanstellung in Führungsposition als Vertragsbedienstete_r beim Land Steiermark, vorerst befristet bis 30. Juni 2023

Wir suchen: 

  • Abgeschlossenes Studium (Rechts-, Politik-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften) oder gleichwertige Berufserfahrung
  • Idealerweise berufliche Erfahrungen im Umfeld von Politik und Verwaltung
  • Kenntnisse über parlamentarische Prozesse und Arbeitsweisen, insbesondere des steirischen Landtags und der Landesverwaltung wünschenswert
  • Ausgezeichnete rhetorische Fähigkeiten und eine verbindliche Persönlichkeit
  • Sehr gutes Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung in der Führung von Teams
  • Rasche Auffassungsgabe und ausgeprägtes, analytisches Denkvermögen
  • Hands-on-Mentalität, Hausverstand, Flexibilität und hohe Teamfähigkeit
  • Verlässliches, eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Hohe Übereinstimmung mit den Kernwerten und Positionen von NEOS

Deine Aufgaben:

  • Organisatorische Leitung des Landtagsklubs inkl. Personal- und Budgetverantwortung
  • Koordination und selbständige Vor- und Nachbereitung der parlamentarischen Arbeit (beispielsweise Landtags- und Ausschusssitzungen, parlamentarische Anträge und Anfragen)
  • Vor- und Nachbereitung sowie Moderation von Klubsitzungen
  • Enge Zusammenarbeit mit und Unterstützung der Mandatare in rechtlichen Angelegenheiten
  • Verhandlungsgeschick und Vernetzungsqualität in der politischen Landschaft
  • Koordination der inhaltlichen Arbeit und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Monitoring und Analyse relevanter Themenkomplexe und das Erarbeiten von Positionierungen und Briefings zu relevanten landespolitischen Themen

Diensverhältnis: Vollzeit (40 Stunden)
Dienstort(e): Graz
Dienstantritt:  1. Februar 2022
Gehalt: € 4.000 brutto pro Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation

Wir freuen uns auf Bewerbungen – einlangend bis zum 10. Dezember in digitaler Form inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto an ltk-neos@stmk.gv.at