JURIST_IN IN DER POLITISCHEN ABTEILUNG

Vollzeit | m/w/d

Der NEOS Parlamentsklub ist die konstruktive, kritische und fordernde Opposition im Parlament. Wir verteidigen die Grund- und Menschenrechte und sorgen für Transparenz und Kontrolle. Wir sorgen für Entlastung der Steuerzahler_innen und für einen effizienten Staat. Wir übernehmen Verantwortung für die nächsten Generationen und blicken weltoffen in die Zukunft!

Für die politische Abteilung des Parlamentsklubs der NEOS suchen wir eine Juristin bzw. einen Juristen.

 

ZU DEINEN AUFGABEN ZÄHLEN: 

  • Unterstützung der Abgeordneten in der parlamentarischen Arbeit
  • Vorbereiten und Betreuen von parlamentarischen Ausschüssen, insbesondere dem Rechnungshofausschuss
  • Vorbereiten von parlamentarischen Anträgen und Anfragen
  • Juristische Recherche
  • Erarbeiten von politischen Inhalten und Recherchen
  • Pflegen und Aufbauen von Expert_innennetzwerken

 

DU BRINGST FOLGENDE QUALIFIKATIONEN UND QUALITÄTEN MIT:

  • Abgeschlossene rechtswissenschaftliche Hochschulausbildung
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Berufserfahrung im politischen Bereich oder staatlichen Institutionen wünschenswert
  • Interesse an politischen und parlamentarischen Prozessen
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicherheit im Umgang mit großen Informationsmengen
  • Blick für das Wesentliche und die Fähigkeit zur Abstraktion
  • Das Teilen der Werte und Positionen von NEOS

 

UNSER ANGEBOT FÜR DICH:

  • Ein Vollzeit-Dienstverhältnis (40 h) mit Dienstort 1010 Wien
  • Wertschätzendes Arbeitsklima
  • Zeitlich flexible Arbeitseinteilung
  • Einblicke in den parlamentarischen Ablauf und politische Prozesse
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, Home-Office Tage nach Vereinbarung, Firmenlaptop und Smartphone, ...

 

Dienstort: Parlamentsklub NEOS, 1010 Wien
Dienstantritt: ehestmöglich
Gehalt: Ab € 3.300,- Brutto (bei 40h/Woche) unter Berücksichtigung von Berufserfahrungen

 

Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 17.07.2022 in ausschließlich digitaler Form inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf an alexander.harrer@neos.eu.