Finanz- und Büroadministration

Die Wiener Landesgruppe von NEOS – Das Neue Österreich und Liberales Forum sucht zum Eintritt per 15.04.2021 eine Karenzvertretung (m/w/d) für 13 Monate im Bereich Finanz- und Büroadministration.

Folgende Aufgabenschwerpunkte stehen dabei insbesondere im Mittelpunkt:

  • Organisation des Rechnungslaufs und der Überweisungen
  • Vorbereitung der Buchhaltung
  • Beantworten von Bürgeranfragen per E-Mail, telefonisch und persönlich
  • Erweiterung und Pflege der Kontakt- und Wissensdatenbank & Website
  • Verwalten der Mail-Accounts, Verteiler und Kalender mit Google Admin
  • Enge Zusammenarbeit mit der Administration des NEOS Bundesbüros
  • Mitarbeit bei Erstellung diverser Finanzberichte inkl. Controlling
  • Verantwortung für die Ausgabe und Dokumentation des Inventars
  • Mitarbeit bei der Organisation und dem Ablauf von Veranstaltungen
  • Projektmitarbeit

Start: 15.04.2021 – befristet bis 15.05.2022

Umfang: 40 Wochenstunden

Dienstort: Wien

Gehalt: Das Bruttomonatsgehalt auf Basis einer Beschäftigung von 40 Wochenstunden beträgt für diese Position 2.000,00 Euro (14x p.a.). Eine darüber hinausgehende Entlohnung/Überzahlung entsprechend der beruflichen Qualifikation und Erfahrung ist möglich.

Anforderungen

  • Identifikation mit NEOS bzw. den NEOS Werten
  • Service- und Lösungsorientierung
  • Genauigkeit
  • buchhalterische und kaufmännische Grundkenntnisse
  • Leidenschaft für Zahlen
  • ausgezeichnetes schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office und Google Docs

Was bieten wir

  • Die Möglichkeit Verantwortung in einer Regierungspartei zu übernehmen
  • Arbeiten in einem dynamischen und hochmotivierten Team
  • Ein modernes und öffentlich gut erreichbares Büro mit Dachterrasse sowie Obst, Kaffee und Tee

Wir haben dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail inkl. Motivationsschreiben (1 Seite) und Lebenslauf bis 01.03.2021 bitte an Lisa Friesenbichler (lisa.friesenbichler@neos.eu).

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich von 9. bis 15. März stattfinden.