Hands ONline mit Beate Meinl-Reisinger: 

Österreich während und nach Corona

In Hands ONline geht es um deine Anliegen und deine Fragen! Wie kommen wir gemeinsam gut aus der Krise? Was sind die größten Herausforderungen des Lebens mit Corona? Und vor allem: Wie sollen Österreich und Europa nach Corona aussehen? Stelle deine Fragen und Beate Meinl-Reisinger diskutiert diese mit dir im nächsten Zoom-Meeting*! 

Nächster Termin: tba

Schreib uns hier deine Frage!

Stelle hier deine Frage und Beate Meinl-Reisinger diskutiert diese mit dir im nächsten Zoom-Meeting!

Verpasste Hands ONline*: 

 

Freitag, 8. Mai:

Hands Online: Unite Europe

Am 9. Mai feiern wir den Europatag – Beate Meinl-Reisinger diskutiert gemeinsam mit Europa-Abgeordneter Claudia Gamon und allen interessierten Bürgerinnen und Bürger über unser Europa: Was leistet Europa in der Corona-Krise? Und wie wird Europa wahrgenommen? Wie arbeiten die Nationalstaaten zusammen? Wann sind die Grenzen wieder offen? Und wie kommen wir Europäerinnen und Europäer gemeinsam am besten aus der Krise? Diskutiere mit am Freitag, 8. Mai um 11:30 live über Zoom*!

 

Donnerstag, 29. April:

Hands ONline: Existenzen auf der Kippe – Herausforderungen für Unternehmer und Arbeitnehmer

Beate Meinl-Reisinger diskutiert mit Unternehmer_innen und Arbeitnehmer_innen: Die Geschäfte wurden geschlossen, der Betrieb wurde nahezu auf null heruntergefahren, die Lebensgrundlage von vielen Unternehmerinnen und Unternehmern und damit auch von vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern steht auf der Kippe. Wie schafft man es in dieser Krise, sein Unternehmen bestmöglich am Laufen zu halten? Was beschäftigt dich als Arbeitnehmer, als Arbeitnehmerin? Ist Kurzarbeit die Rettung? Siehst du ein neues Bürokratiemonster oder wird dir bisher unkompliziert und rasch geholfen? Wo fehlt es sonst an Unterstützung? Wie soll es weitergehen? Mit dabei: Sepp Schellhorn und Gerald Loacker

 

Donnerstag, 23. April:

Hands ONline: Challenge Homeschooling

Beate Meinl-Reisinger hat gemeinsam mit Schüler_innen, Lehrer_innen und Eltern darüber gesprochen, ob und wie man Homeschooling, Kinder, Homeoffice und alles andere unter einen Hut bringen kann. Wie geht sich das alles aus, was sind deine Erfahrungen und ganz alltägliche Herausforderungen? Was haben wir in den letzten Wochen gelernt, wovon brauchen wir in Zukunft im Bildungsbereich mehr, wovon weniger? Was macht die derzeitige Situation auch mit uns als Gesellschaft? Was bedeutet das für unsere Kinder?

*Die Veranstaltung ist öffentlich, wird über Zoom aufgezeichnet und über andere Kanäle wie Facebook oder Instagram gestreamt. Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung gestatten Sie, gefilmt zu werden.

NEOS behält sich das Recht vor, Foto- und Videomaterial kostenlos und ohne Einschränkungen in Hinblick auf Ort, Zeit oder Inhalt on- und offline zu nutzen.