Commerzialbank Skandal

13. August 2020

Wir fordern die vollständige Aufklärung im größten Bankenskandal der burgenländischen Geschichte!

"Wie beim Kriminalfall rund um die Hypo-Alpe-Adria, muss auch diese Causa lückenlos aufgeklärt und darf nicht für tagespolitisches Hickhack missbraucht werden."

Der Vorsitzende des Rechnungshofausschusses, Douglas Hoyos, fordert eine unabhängige Untersuchungskommission zur Aufklärung des Commerzialbank-Skandals im Burgenland.

Gemeinsam mit der stellvertretenden Landessprecherin, Julia Kernbichler, wurde deshalb zum Protest in der Landeshauptstadt Eisenstadt aufgerufen. 

Die Burgenländische Volkszeitung hat darüber berichtet: